Workshops im bayerischen Schwabach

Vom 23.07.-24.07.2018 haben insgesamt 4 Klassen im bayerischen Schwabach an unseren Schüler-Workshops zum Thema „Wirksames Vorgehen bei Gewalt und Mobbing an Schulen“ teilgenommen. Weitere Workshops sind im kommenden Schuljahr bereits geplant.

Durch unsere kostenfreien Workshops erfahren die Teilnehmer, was bei Mobbing & Gewalt zu tun ist. Rechtliche Grundlagen, Abgrenzungskriterien und Eingriffsschwellen werden besprochen, sowie geeignete Werkzeuge präsentiert, um selbst gefahrlos aktiv zu werden.

Durch die Workshop-Inhalte werden die Teilnehmer nicht nur informiert, sondern bekommen durch die Projekt-Instrumente Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt, um die Situation konkret zu verbessern.
Wir danken für den netten Empfang in Schwabach und die positive Resonanz. Bei der Gelegenheit hat unser Trainee dem versammelten Kollegium von gut 100 Lehrern auch unser Programm „wachsame Schule“ vorgestellt. Die Schule will nach den Ferien mit unserem Programm beginnen.

Wir bieten Workshops für Schüler, Eltern und Lehrer an und begleiten Schulleitungsteam bzw. Mobbing-Interventions-Teams bei der Entwicklung eines eigenen, wirksamen Handlungsplans gegen Mobbing und Gewalt!