(Cyber)Mobbing an Schulen in Zeiten von Corona

Mobbing an Schulen – hat sich durch Corona etwas verändert?

Letzte Woche Montag sendeten wir unseren Talk mit Gästen in der Friedrich-Bergius-Schule in Berlin im Livestream. Wir haben uns über die Vielzahl der Teilnehmer/innen und das rege Interesse und die Beteiligung der Zuschauer/innen gefreut.

Vor Ort diskutierten Prof. Dr. Mechthild Schäfer, Professorin für Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Michael Rudolph, langjähriger Schulleiter an der Friedrich-Bergius-Schule in Berlin und Ralph Knispel, Vorsitzender der Vereinigung Berliner Staatsanwälte. Die Moderation übernahm Dr. Ursula Weidenfeld, das Grußwort sprach Prof. Dr. Gunnar Folke Schuppert, Vorsitzender des Kuratoriums der Werner Bonhoff Stiftung.

Da der Live-Stream für uns ein Novum war, freuen wir uns natürlich auch über Ihr Feedback, vor allem auch, welche Anregungen Sie mitgenommen haben.

Eine Transkription können Sie hier vollständig herunterladen oder hier einsehen.



Hinweis: Sollte die HD-Version des Videos nicht automatisch abgespielt werden, können Sie eine höhere Qualität des Videos in der Videosteuerung einstellen, Klick auf das Zahnrädchen, dann „Qualität“, dann 1080p (HD) wählen.